Barbarossalauf Obernkirchen


Zum letzten Lauf der Schaumburger Laufserie 2014 am 19. Oktober prognostiziert die Wettervorhersage ein super Laufwetter. Die besten Voraussetzungen für die Starter der angebotenen Wettbewerbe.


Der erste Wettbewerb startet um 10:00 Uhr mit Wandern, Walking und Nordic Walking auf den frei zu wählenden 6 und 10 Km Strecken. Um 10:30 Uhr folgen die Läufer für den 10 Km und um 10:45 Uhr die Starter des 6 Km Berglaufes.

Für die weniger ambitionierten Starter, die nicht zum Berglauf antreten, wird eine Laufstrecke (Start 10:50 Uhr) von ca. einem Kilometer im Sonnenbrink angeboten, die 1 bis 5 mal oder auch beliebig öfter durchlaufen werden kann.




Für die Kleinen startet um 11:00 Uhr der „Wichtellauf“, eine besonders leichte Etappe über einen halben und um 11:10 Uhr für die Junioren von U10 bis U16 eine Distanz von einem Kilometer.


Die Teilnehmer am Barbarossalauf können anschließend kostenfrei im Sonnenbrinkbad duschen und das bis zu 27 Grad warme Schwimmbad genießen.

Neu ist in diesem Jahr die Tombola mit vielen Preisen. Zusätzlich bekommt jeder Starter auch einen Gutschein für einen kostenfreien Besuch des Obernkirchener Bergbades in sein Starterpaket.

Die Startgebühr entfällt für die Kinder der Jahrgänge 2006 und jünger und für alle Starter, die Teilnehmer am LBL-Programm sind. Nachmeldungen zum Berglauf und für die weiteren Läufe sind bis 60 Minuten vor dem Start möglich. Die ausführliche Ausschreibung zum Lauf ist unter Barbarossalauf-obk.de zu finden.